Startseite » News » K18: Haare wie neu – in 4 Minuten

K18: Haare wie neu – in 4 Minuten

Sag Ciao zu trockenen Spitzen und stumpfer Haarfarbe

 

Absolute Herzensempfehlung und – obwohl brandneu – jetzt
schon das absolute Must-have des Jahres 2021 meiner Kunden: K18

Verabschiede Dich von trockene Spitzen und stumpfer Haarfarbe!
K18 macht kaputte Haare wieder lebendig und das in nur
4 Minuten. Denn die neue Haarmaske K18 wirkt direkt im Inneren der Haarstruktur.
Und erzielt dabei tatsächlich bei sehr geschädigtem Haar die
besten Ergebnisse.

Gerne erkläre ich Dir in meinem Salon in Ismaning (München Nord) ganz genau
die Wirkweise und zeige Dir die Anwendung.

Einzigartige Innovation

Jeden Tag ist unser Haar vielen Strapazen und Einflüssen ausgesetzt. Daraus folgen Sprungkraftverlust, glanzloses oder sogar brüchiges Haar.
K18 repariert geschädigtes Haar – in nur 4 Minuten!


Die innovative Peptidbehandlung ist eine revolutionäre Innovation in der Haarpflege. Denn das geschädigte Haar wird dank der Anwendung mit K18 von innen heraus aufgebaut und dabei nachhaltig repariert. Ihre Haare werden wieder in ihre ursprünglichen, jugendlichen Zustand versetzt.

Das Vorbild für die patentierte Formulierung stammt direkt aus der Natur und folgt den Grundsätzen der Biomimetik. K18 kopiert die gesunde Haarstruktur und bildet sie perfekt nach. Die K18 Peptide transportieren Aminosäuren in den Cortex des Haares. Doch was bedeutet das? Das Haar wird in der Tiefe nachhaltig repariert statt Strukturschäfren lediglich aufzufüllen oder kurzfristig zu kitten.

Vergleichbare Plex-Produkte auf dem Markt konzentrieren sich momentan nur auf die Haaroberfläche und kitten somit die geschädigte Haarstruktur nur temporär. 

Ob im Salon oder zu Hause – K18 ist einfach und effektiv in der Anwendung. Das Beste: in klinischen Studien zeigte sich, dass das Haar nach nur einer Anwendung seinen jugendlichen Zustand wieder erhält, ohne dass er sich wieder herauswäscht.

Mehr über K18 erfährst Du direkt bei meinem Partner und Experte für Haarpflege >>> Belludio

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.